Initiative für Qualität von Kinderonline-Medien präsentiert sich auf der weltweit größten Bildungsmesse

Erfurter Netcode e. V. erstmals auf der didacta 2018

Der Erfurter Netcode e. V. ist in diesem Jahr erstmals auf der weltweit größten Bildungsmesse didacta 2018, die vom 20. bis zum 24. Februar 2018 in Hannover stattfindet. Am Dienstag, den 20. Februar haben Messebesucher von 13:30 bis 14:30 Uhr die Möglichkeit, sich am Stand der Medienanstalten über die Arbeit unserer Initiative zu informieren.

Erfurter Netcode e. V. erstmals auf der didacta 2018

Initiative für Qualität von Kinderonline-Medien präsentiert sich auf der weltweit größten Bildungsmesse

Vom 20. bis 24. Februar 2018 gibt die didacta in Hannover wieder einen umfassenden Einblick in das gesamte Bildungswesen. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auch der Erfurter Netcode e. V. dabei sein: Am Dienstag, 20. Februar, haben Messebesucher von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr die Möglichkeit, sich am Stand der Medienanstalten über die Arbeit der Initiative zu informieren (Halle 12, Stand B57).

„Wir sind stolz, auf der wichtigsten deutschen Bildungsmesse vertreten zu sein und unser nunmehr 15-jähriges Engagement für hohe Qualität von Internetmedien für Kinder vorzustellen“, so Kirsten Kramer, stellvertretende Direktorin der Thüringer Landesmedienanstalt und Vorsitzende des Erfurter Netcode e. V.

Vor Ort präsentiert Dr. Martin Ritter, Bereichsleiter für Medienbildung der Thüringer Landesmedienanstalt, Schwerpunkte der Vereinsarbeit, in deren Zentrum die Schulung von Medienkompetenz, die Diskussion medienethischer Standards und die Vergabe eines Qualitätssiegels an herausragende Internetseiten für Kinder stehen. Das Siegel „Erfurter Netcode“ bestätigt den Anbietern die hohe Qualität ihrer Seite, bietet Eltern und Pädagogen eine gute Orientierung und eröffnet Kindern eine Welt interessanter und sicherer Seiten. Beispielhaft stellt Dr. Martin Ritter unter anderem die Internetangebote vor, die im vergangenen Jahr das begehrte Siegel erhalten haben: 

www.audiyoukids.de

www.die-bloggerbande.de

www.oekoleo.de

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie den Erfurter Netcode e. V. am 20. Februar 2018 von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr am Stand der Medienanstalten in Halle 12/B57 auf der Bildungsmesse didacta in Hannover.

Kurzprofil:

Der Erfurter Netcode e. V., eine Initiative mehrerer Landesmedienanstalten, der evangelischen und katholischen Kirche sowie anderer namhafter Unterstützer, setzt sich seit 2002 für die Qualität von Kindermedien im Internet ein. Dieses Ziel wird auf mehreren Wegen verfolgt: Zum einen vergibt der Verein das anerkannte Qualitätssiegel „Erfurter Netcode“ für herausragende Internetangebote für Kinder. Zum anderen führt die Initiative in Kooperation mit einem wissenschaftlichen Fachbeirat, Universitäten und anderen Institutionen Fachtagungen, Workshops und Projekte zur Förderung von Medienkompetenz durch. Nicht zuletzt regt der Verein die medienethische Diskussion mit Anbietern von Kindermedien, Nutzern, Eltern, Pädagogen und der interessierten Öffentlichkeit an. Weitere Informationen unter www.erfurter-netcode.de

Pressekontakt:

Geschäftsstelle
Erfurter Netcode e. V.
Steigerstraße 10
99096 Erfurt
geschaeftsstelle@erfurter-­netcode.de
www.erfurter-­netcode.de

Download Pressemitteilung, PDF