Der Siegelausschuss des Erfurter Netcode

Der ehrenamtlich arbeitende Siegelausschuss des Erfurter Netcode ist mit qualifizierten Expertinnen und Experten aus den Bereichen Kommunikationswissenschaft und Pädagogik besetzt. Der Siegelausschuss prüft, ob Internetangebote für Kinder die Qualitätskriterien des Erfurter Netcode erfüllen.

 

Mitglieder des Siegelausschusses

Stefanie Bachmann, Universität Erfurt

Cornelia Baumgart, Thüringer Staatskanzlei, Erfurt

Jutta Baumann, Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), München

Dr. Julia Berger, Kommunikationswissenschaftlerin, Berlin

Ina Brecheis, Universität Erfurt

Kirsten Dollt, Universität Erfurt

Jun.-Prof. Dr. Sandra Fleischer, Universität Erfurt

Elisabeth Franzke, Universität Erfurt

Michael Gurt, Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (JFF), München

Stefan Köneke, Multivision / Stiftung GOLDENER SPATZ, Erfurt

Stefanie Krauel, Universität Leipzig

Peter Kroker, Universität Erfurt

Dr. Claudia Lampert, Hans-Bredow-Institut für Medienforschung, Hamburg

Achim Lauber, Universität Erfurt und Arbeitskreis Kindheit, Jugend und neue Medien (AKJM), Erfurt / Berlin

Annette Schriefers, Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen), Kassel

Christiane Schubert, Kommunikationswissenschaftlerin, Berlin

Susanne Schneider, Universität Erfurt

Dr. Ingrid Stapf, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Pamela Streiter, Universität Erfurt

Florian Riccabona, Medienpädagoge, Igls, Austria

Michael Thiel, Medienwissenschaftler, Bonn

Julia Webers, Universität Erfurt

Eike Wille, Universität Erfurt

Maren Würfel, Universität Erfurt und Arbeitskreis Kindheit, Jugend  und neue Medien (AKJM), Erfurt / Berlin

Kristin Lehmann, Universität Erfurt

Pia Nordmann, Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Erfurt

Anne Behrens, Bauhaus-Universität Weimar, Erfurt

Mandy Wettmarshausen, Helles Köpfchen, Erfurt